Visitenkarten Mappe

Visitenkarten sind aus der heutigen Berufswelt nicht mehr wegzudenken und besitzen je nach Kulturkreis einen sehr hohen Stellenwert.

Bereits seit dem Jahre 1800 war es bei offiziellen Einladungen üblich, dem Gastgeber die eigene Visitenkarte bei Eintritt seines Hauses zukommen zu lassen. Dieser Brauch findet sich heutzutage vor allem in der Geschäftswelt wieder und ist fest in den Umgangsformen bei zwischenmenschlichen Erstkontakten verankert.

Die Übergabe der Visitenkarte bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit einer diskreten Informationsübermittlung über die Firmenzugehörigkeit und der beruflichen Position der eigenen Person, sondern ist auch entscheidend als Basis für den zukünftigen, höflichen Umgang miteinander.

Die anschließende Handhabung der Karte seines Gesprächspartners ist ebenfalls von großer Wichtigkeit. Die Visitenkarte nach der Zusammenkunft direkt in der Hosentasche verschwinden zulassen gilt als extrem unhöflich. Allerdings ist bei größeren Veranstaltungen die Wahrscheinlichkeit hoch, mehrere Visitenkarten innerhalb kurzer Zeit überreicht zu bekommen.
Für eine schnelle Übersicht und angemessene Aufbewahrung der fremden Visitenkarten, ist die Verwendung einer Visitenkarten Mappe von Vorteil. Die eingebundenen Klarsichthüllen mit ihren Einschubfächern, ermöglichen eine schnelle Sortierung und eine übersichtliche Anordnung. Neben der praktischen Komponente, signalisieren Sie mit einer Visitenkarten Mappe gleichzeitig einen respektvollen Umgang mit den Informationen anderer.

Dieser Beitrag wurde unter Visitenkarten Zubehör veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.